Logo

20 Juni, 2007

Moslems kehren heim

Neue Fatwa für die Moslems verbietet es den Moslems in einem gottlosen Land zu leben. Die ersten packen schon die Koffen. Sie wissen: den letzten beissen die Hunde. Wir wünschen ihnen gute Heimreise und betrachten die hiergebliebenen als gottloses Pack.

Fatwa im Detail

Frage: Dürfen Muslime in ein nicht-muslimisches Land reisen oder dort leben?
Antwort: Auf der unten angegebenen Internetseite wurde am 17. Juli eine Sammlung von Rechtsgutachten einflussreicher muslimischer Geistlicher zu dieser Frage veröffentlicht. Alle diese Rechtsgutachten verbieten einem Muslim den Aufenthalt in einem "gottlosen" (nicht-muslimischen) Land, selbst wenn der Grund des Aufenthalts das Studium, Tourismus oder ähnliches ist. Ein Muslim, der sich in einem "gottlosen" Land befinde, müsse seinen Aufenthalt dort sofort unterbrechen und in ein muslimisches Land reisen oder auswandern.

Fatwa ist ein islamisches Rechtsgutachten, das UNBEDINGT befolgt werden muss.

http://www.islaminstitut.de/Anzeigen-von-Fatawa.43+M5f073db9ee0.0.html

Labels:


1 Comments:

At 14:05, Anonymous Fachfrau said...

Selten so gelacht. ;) ich frag mal meinen nachbarn, was er dazu sagt.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home